Über das unternehmen

 Die Weinbrennerei S.A."Imperial Vin" wurde 1977 im Süden Moldawiens (Dorf Pleseni, Bezirk Cantemir) gegründet. Die Klimabedingungen des Bezirks Tigetsch-Kodry erlauben die besten Sorten der europäischen Weintraubensorten: Chardonnay, Sauvignon, Riesling, Cabernet-Sauvignon, Merlot, Pinot Noir u.a. anzubauen.
Heutzutage ist der Holding "Imperial Vin" ein klar strukturiertes Unternehmen, das aus einer modern ausgestatteten Weinkellerei, Weibberg, Pflaumengarten, Kellerei, aus einer Kühlanlage für die Lagerung von landwirtschaftlichen Produkten mit einer Kapazität von 1000 Tonnen und mit Handelsmissionen in Moskau, Sankt Peterburg besteht.
Am Unternehmen erfolgt das vollständige Zyklus der Weinherstellung: vom Ankauf und Bearbeitung vom Weintrauben, Erzeugung von hochwertigen Weinmaterialien und ihre Lagerung, bis zur Endetappe der Weinflaschenabfüllung.
Das Unternehmen ist mit den modernsten technologischen Anlagen ausgerüstet. Das erlaubt uns, jährlich bis 15 Tausend Tonnen Weintrauben zu bearbeiten. Die moderne Modulabteilung für Abfüllung mit Lagerräumen für Glaswaren und Fertigprodukte mit der Gesamtfläche 1700 Quadratmetern. Die Abfüllung erfolgt auf einer italienischen Linie mit der Leistung 6 Tausend Flaschen pro Stunde. Das Unternehmen erwarb die Zertifikate der Qualitätssysteme ISO-9001 und ISO 22000.
Die Produktion des Betriebs wird für den Export bestimmt. Die Einfuhrländer sind: Russland, Ukraine, Kasachstan, Tadschikistan, China, Vereinigte Staaten, Litauen, Lettland, Estland, Deutschland, Polen, Tschechien, England, Rumänien, Slowakei, Bosnien und Herzegowina, Dänemark, Italien und Griechenland.
Die Arbeit unserer Weinbauer wurde in den Internationalen Ausstellungen und Wettbewerbe mit 38 Auszeichnungen ausgewertet.

© 2017 Imperial Vin Holding